24option Erfahrung – Testbericht

logo von 24option24option gehört zu den jüngeren Brokern im Bereich der Binären Optionen. In wenigen Jahren hat sich das Unternehmen aber schnell zu einem der beliebtesten Anbieter entwickelt. Der Binäroptionshandel ist sowohl über die webbasierende Handelsplattform als auch auf mobilen Endgeräten möglich. Alle gängigen Basiswerte, wie zum Beispiel Aktien, Rohstoffe und Währungspaare können über die Plattform von 24Option gehandelt werden.

teaser img
  • Durch CySEC reguliert
  • Mindesteinlage von 250 Euro
  • Mindesthandelssumme von 24 Euro
  • Über 100 verschiedene Basiswerte
  • Diverse Weiterbildungsangebote
  • Maximalrendite von 88%
  • App für Tablet und Smartphone verfügbar

SafetySicherheit von 24option

24Option gewann in den vergangenen Jahren durch Werbekampagnen mit dem ehemaligen TV-Star Boris Becker sowie dem Sponsoring mit dem Fußballverein “F.C. Juventus-Turin“, einen sehr hohen Bekanntheitsgrad. Doch geht die hohe Markenbekanntheit auch mit einer hohen Sicherheit für die Trader einher? Das Unternehmen wurde im Jahr 2010 gegründet und ist innerhalb der EU durch die CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) reguliert. Diese staatliche Regulierungsbehörde beaufsichtigt die Geschäftstätigkeiten von 24Option und gewährleistet einen sicheren Umgang mit Kundendaten- und geldern. In Deutschland betreibt der Broker eine deutschsprachige Zweitniederlassung, welche sich um den Support deutschsprachiger Kunden kümmert. Alle Datenübertragungen zwischen der Handelsplattform und den Kunden werden durch moderne SSL-Verschlüsselung geschützt. Die Datensicherheit des Brokers kann somit als hoch angesehen werden.

 

Das Handelsangebot bei 24option ist sehr vielseitig

Die Webseite von 24Option ist komplett in deutscher Sprache verfügbar und vermittelt gleich auf den ersten Blick einen sehr hochwertigen Eindruck. Auf der BaselineTrading-Plattform können viele unterschiedliche Handelsarten genutzt werden. Im direkten Vergleich zu den meisten Brokern ist das Handelsangebot um einiges größer. Zusätzlich zu den klassischen Call- und Put-Optionen bietet der Broker seinen Kunden die Handelsarten Above/Below, High/Low, Boundary und One-Touch an. Der überaus beliebte 60-Sekunden-Handel ist über die Handelsplattform von 24Option möglich. Risikofreudige Trader können die Handelsmodi mit High-Yield-Funktion verwenden. Insgesamt können über 100 verschiedene Basiswerte online gehandelt werden. Darunter befinden sich alle wichtigen Werte, wie Währungspaare, Rohstoffe, Devisen und Aktien. Die Rendite beim Handel mit binären Optionen liegt bei diesem Broker bei bis zu 88 Prozent pro erfolgreichen Trade. Im Hinblick auf die Konkurrenz ist dies ein überdurchschnittlich hoher Wert. Bei High Yield liegt die maximale Rendite sogar bei 360 Prozent für einen erfolgreichen Wochenends-Trade, wobei das Risiko sein Kapital zu verlieren erhöht ist. Ein aktives Risikomanagement ist bei diesem Broker ebenfalls möglich. Dank der bekannten Early Closure-Funktion lässt sich eine laufende Handelsposition vor ihrem Verfallszeitpunkt vorzeitig schließen. Dadurch können die Trader ihre Buchgewinne sichern und andere Verluste vermeiden.

 

Einfache Anmeldung mit attraktiven Staffel-Boni

5_SingupDie Anmeldung bei 24Option dauert nur wenige Sekunden und erklärt sich eigentlich von alleine. Um ein Handelskonto zu eröffnen, müssen die Trader eine Mindesteinlage von 250 Euro erbringen. Die Mindesthandelssumme liegt bei nur 24 Euro. Bei den klassischen Call- und Put-Optionen können Trades mit maximal 50.000 Euro getätigt werden. Bei den anderen Handelsarten liegt die Maximalgrenze bei 10.000 Euro pro Trade. Trader, die sofort 10.000 Euro oder mehr einzahlen, erhalten automatisch den Gold-Status. Der Platin-Händlerstatus wird ab einer Einzahlung von 25.000 Euro vergeben. Gold- und Platin-Trader erhalten mehrere Vorteile.

Zusätzlich veranstaltet der Broker regelmäßig Sonderaktionen und verlost unter anderem Geldbeträge oder Sachpreise. Auch dabei ist es wichtig die obligatorischen Bedingungen, vorher sorgfältig gelesen zu haben. 24Option bietet seinen Kunden eine große Auswahl an Zahlungsarten. Einzahlungen sind unter anderem via Kreditkarte, Sofort-Überweisung, Paysafe-Karte, Giropay, Banküberweisungen oder über die verschiedenen e-Wallets möglich. Ist die erste Einzahlung getätigt, bedarf es einer kurzen Verfizierung des Traders durch 24Option. Anschließend kann die Handelsplattform ohne Einschränkungen genutzt werden.

24Option_Anmeldung_res

(1/2) Anmeldung 24Option

24Option_Payment_res

(2/2) Anmeldung 24Option

Trading

Kurzübersicht

Brokername24option
Website urlhttps://www.24option.com
Jahr2010
ReguliertCySec
max. Rendite / Trade88%
Min. Handelssumme24€
Konto ab250€
Handelbare Werteca. 100
EinzahlungKreditkarte, Sofortüberweisung, Skrill, Neosurf, Neteller, Paysafe, Giropay
Mobile-App
CFD Trading
Verlustabsicherung
Demokonto
Sprache

Qualitativ hochwertige Handelsplattform

Die Trading-Plattform stammt vom erfahrenen Entwickler TechFinancials. Die Handelsplattform ist webbasierend und dies ist sehr vorteilhaft. Die Trader müssen keine Software aus dem Internet herunterladen und auf ihrem Computer installieren. Sie können sich von jedem Endgerät aus bei 24Option einloggen. Die Optik der Trading-Plattform ist sehr modern und überaus benutzerfreundlich. Die Trader sehen alle wichtigen Informationen auf einen Blick und vor allem Anfänger profitieren von den klaren Strukturen. Die Handelsplattform lässt sich auch individuell an die Bedürfnisse der Händler anpassen. Die Plattform läuft stabil und zuverlässig und ist sehr übersichtlich. Über die Trading-Plattform können die Kunden unter anderem diverse Charts abrufen oder die Kurse in Echtzeit betrachten. Der Handel mit Binären Optionen funktioniert über die Plattform schnell und zuverlässig. Bei den meisten Trades reicht ein einfacher Klick mit der Maus. Auch an die zahlreichen Smartphone- und Tablet-Nutzer hat der Broker gedacht. Die Plattform wurde für mobile Endgeräte optimiert. Zusätzlich gibt es in den beiden bekanntesten App-Stores, dem Apple App Store und dem Google Play Store, eine Handels-App von 24Option. Über die mobilen Anwendungen können die Trader nicht nur handeln, sondern auch Ein- und Auszahlungen vornehmen.

 

SupportToller Kundensupport und schnelle Auszahlungen

24Option legt einen großen Wert auf eine hohe Benutzerfreundlichkeit und auf eine einwandfreie Kundenzufriedenheit. Aus diesem Grund bietet der Broker für fast alle Länder eine kostenlose Rufnummer an. Die Trader erreichen den deutschsprachigen Kundensupport zu jeder Zeit über die kostenlose 0800-Rufnummer. Eine Kontaktaufnahme ist natürlich auch über einen Live Chat in Echtzeit möglich. An Werktagen können die Kunden den Support rund um die Uhr erreichen. Die deutschsprachigen Mitarbeiter helfen freundlich und professionell bei allen Fragen und Problemen weiter. Der Kundensupport von 24Option ist ebenfalls per E-Mail erreichbar. In der Regel werden die Mails innerhalb von wenigen Stunden beantwortet. Auszahlungen können mit nur wenigen Klicks getätigt werden. Im Durchschnitt werden die Auszahlungsanträge innerhalb von maximal 24 Stunden bearbeitet. Für einige Auszahlungen erhebt 24Option eine Gebühr. Die Höhe hängt von dem jeweiligen Account-Typ ab. Kunden mit einem Standard-Account können nur die erste Auszahlung kostenlos beantragen. Händer mit einem Gold-Account, steht pro Monat eine kostenlose Auszahlung zur Verfügung. Platin-Trader profitieren dauerhaft von kostenlosen Auszahlungen.

 

WelcomeTrading-Anfänger profitieren vom Ausbildungs- und Lernzentrum

24Option eignet sich nicht nur für Fortgeschrittene und Profis, sondern auch besonders gut für Anfänger. Trader, die sich mit dem Binäroptionshandel noch nicht gut auskennen, erhalten viele hilfreiche Informationen und können diverse Weiterbildungsangebote nutzen. Auf der Webseite von 24option steht den Kunden ein Bildungszentrum zur Verfügung. In zahlreichen Videos lernen Anfänger den Handel mit Binären Optionen kennen. Es gibt auch umfangreiche Lernunterlagen zu den Themen Handelspsychologie und Finanzmanagement. Unerfahrene Trader haben jederzeit und kostenlos Zugriff zu schriftlichen Leitfäden und eBooks. Zusätzlich finden regelmäßig Webinare statt, bei denen die besten Handelsstrategien vorgestellt werden. So lernen die Nutzer von 24Option schnell von selbst, wie erfolgreich getradet werden kann.

Besonders für Anfänger sind die automatischen Handelsbenachrichtigungen von 24Option geeignet. Diese zeigen, wann sich eine gute Gelegenheit zum Traden bietet. 24Option beansprucht für sich dabei eine maximale Genauigkeit ihres Multiindikator-Systems. Die Benachrichtigungssysteme sowie die Indikatoren stehen den Tradern kostenlos zur Verfügung. Allerdings sollten die Handelssignale nicht als Tradingempfehlung angesehen werden. Man sollte sich bewusst sein, dass die Entscheidung nach einem Signal zu handeln immer auf eigenem Risiko basiert.

24option Trading 1

Trading bei 24option 

Resumee24Option ist der beste Binärbroker

Obwohl 24Option nicht zu den ältesten Brokern von Binären Optionen gehört, besitzt das Unternehmen einen überaus guten Ruf und gilt als absolut seriös. 24Option nutzt modernste Sicherheitsverfahren und wird streng reguliert und überprüft. Die webbasierende Handelsplattform funktioniert auf jedem Betriebssystem und benötigt keine moderne Computerhardware. Die mobilen Apps bieten die gleichen Funktionen und laufen auf den meisten Smartphones und Tablets. Im Hinblick auf die Mindesteinzahlung und auf die angebotenen Handelsgüter kann es der Broker ohne Probleme mit der starken Konkurrenz aufnehmen. Die Handelsarten sind sogar noch deutlich vielseitiger als bei den meisten anderen Brokern. Der Broker 24Option eignet sich auch ohne Einschränkungen für Anfänger. Diese profitieren zusätzlich noch von den zahlreichen Weiterbildungsangeboten. Die attraktiven Boni auf Einzahlungen, der deutsche Kundensupport und die professionelle Trading-Plattform heben den Anbieter von der breiten Masse ab.