Sofortschutz

Die Wertgarantie AG hat ihren Sitz in Hannover und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Garantie-Dienstleistungen und Versicherungen. Das unabhängige Unternehmen arbeitet mit vielen bekannten Partnern in der Wertgarantie Group zusammen und besteht seit 1963. Wertgarantie beschäftigt über 700 Mitarbeiter und versichert mobile Endgeräte seit 2013.

teaser img
  • Rundumschutz mit bis zu 100 Prozent Ersatz
  • Geräte können maximal 12 Monate alt sein
  • Optionaler Diebstahlschutz

Leistungsstarke Handyversicherung mit langer Schadenmeldungsfrist und optionalem Diebstahlschutz

Unter dem Namen Sofortschutz bietet die Wertgarantie AG ihren Kunden eine umfangreiche Handyversicherung, die bequem online abgeschlossen werden kann. Handys und Smartphones sind vor Flüssigkeitsschäden, Fallschäden, mechanischen und elektronischen Schäden, Unfallschäden und optional vor Diebstahl versichert. Kunden profitieren von einer einfachen Schadensmeldung mit einer langen Frist und einer schnellen Abwicklung. Die versicherten Geräte gelten 2 Jahre lang als Neukauf und dadurch sind Ersatzleistungen in Höhe von bis zu 100 Prozent möglich.

Über das Kundenportal sind die Support-Mitarbeiter 24/7 erreichbar. Zusätzlich kommen die Versicherten an Werktagen in den Genuss von einem kostenlosen Rückrufservice.

Sofortschutz bietet Ihnen die optimale Versicherung für Ihr Smartphone

 

Leistungsumfang (Grundlegende Leistungen)

Mit der Handyversicherung von Sofortschutz können Handys und Smartphones rundum gegen jegliche Beschädigungen abgesichert werden. Zu den umfangreichen Leistungen zählen Fallschäden, elektronische & mechanische Schäden, Frost & Sturm, Displayschäden, Wasserschäden, Brand & Blitzschlag, Touchscreenfehler und beschädigte Anschlüsse. Sofortschutz kann bequem online angeschlossen werden und kostet mindestens 3,99 Euro pro Monat.

Die monatlichen Kosten hängen vom unsubventionierten Kaufpreis des Handys/Smartphones ab. Ein teures iPhone X lässt sich beispielsweise zu einem fairen monatlichen Preis von 9,99 Euro absichern. Mit dem zusätzlich wählbaren Diebstahlschutz kostet die Sofortschutz-Handyversicherung nur 12,99 Euro im Monat. Geräte, die zwischen 501 und 1.000 Euro kosten, lassen sich für günstige 10,99 Euro vor allen Schäden und Diebstahl versichern.

Jegliche Schäden sind mit Ihrer Versicherung abgedeckt.

 

Schadensregulierung

Im Schadensfall kommt eine pauschale Selbstbeteiligung in Höhe von nur 30 Euro zum Einsatz. Die Schadensmeldung ist entweder bequem über die Webseite oder persönlich am Telefon möglich. Im Vergleich zu den meisten anderen Handyversicherungen profitieren die Kunden von Sofortschutz von einer äußerst langen Frist. Insgesamt haben die Versicherten einen Monat lang Zeit, um den Schaden zu melden. Die Schadensregulierung ist einfach gestaltet und nimmt nur wenig Zeit in Anspruch.

Als Erstes wird der Serviceauftrag online erfasst. Danach drucken die Kunden den Antrag aus und packen ihn zusammen mit dem Handy oder Smartphone bruchsicher in ein Paket. Als Nächstes versenden die Kunden ihr Gerät und alle nötigen Unterlagen in einem möglichst versicherten Paket. Dieses wird nach Eingang sofort von der Repair Management GmbH in Frankfurt am Main geprüft. Im Anschluss daran werden alle Schäden ausführlich dokumentiert und die Dokumentation wird gemeinsam mit dem Gerät an eine zertifizierte Werkstatt weitergeleitet. Sobald das Handy oder Smartphone repariert oder ausgetauscht wurde, wird es zurück an die Kunden geschickt.

Sollten Austausch oder Reparatur nicht mehr infrage kommen oder sich nicht lohnen, erhalten die Kunden ein gleichwertiges Ersatzgerät. In den ersten 2 Jahren der Handyversicherung bekommen die Versicherten einen absolut neuwertigen und gleichwertigen Ersatz. Sofortschutz ist zudem für seine superschnelle Abwicklung bekannt. Nach Eingang des defekten Geräts dauert die Reparatur nur 1 bis 3 Werktage. Besonders bequem und vorteilhaft ist der kostenlose Pick-up-Service. Dank diesem sparen sich die Kunden den Gang zur Post und können ihr Gerät bequem von UPS abholen lassen.

Sorgen Sie dafür, dass Sie im Schadenfall geschützt sind.

 

Laufzeit, Wartezeit und Kündigung

Die Mindestlaufzeit der Sofortschutz-Handyversicherung beträgt 24 Monate. Sollte der Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt werden, verlängert sich die Versicherung um 12 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Erfolgt keine Kündigung, läuft die Handyversicherung maximal 5 Jahre lang.  Die Handyversicherung von Sofortschutz gilt weltweit und somit auch bei Reisen. Nach der zweijährigen Höchstersatzleistung liegt der Ersatz im dritten Jahr bei 80 Prozent, im vierten Jahr bei 60 Prozent und im fünften Jahr bei 40 Prozent.

Trotz der starren Laufzeit von 24 Monaten lässt sich die Handyversicherung flexibel an geänderte Umstände anpassen. Sollten die Kunden während der Laufzeit das Gerät wechseln, schließen sie einfach einen neuen Vertrag ab und teilen Sofortschutz den Gerätewechsel mit. Daraufhin wird der bestehende Vertrag automatisch zum Monatsende gekündigt. Somit müssen die Kunden nicht für mehrere Geräte bezahlen. Die Sofortschutz überzeugt auch im Hinblick auf das Alter der versicherten Geräte. Die meisten Versicherungen akzeptieren höchstens 3 Monate alte Handys oder Smartphones. Sofortschutz akzeptiert hingegen Geräte mit einem maximalen Alter von 12 Monaten.

Mit wenigen Klicks wird die Handyversicherung online abgeschlossen und nach Abschluss erhalten die Kunden ihren Handyschutzbrief. Das Gerät ist somit ohne Wartezeit sofort versichert. Die Kündigung der Handyversicherung ist genauso einfach wie der Abschluss. Zuerst melden sich die Versicherten online im Kundenportal an. Im Menü “Vertragscenter” befindet sich der Unterpunkt “Kündigung”. Hier können die Versicherten ihren Vertrag und einen Kündigungsgrund auswählen und die Kündigung über den Button “Vertrag jetzt kündigen” abschicken. Danach erhalten die Kunden automatisch eine Kündigungsbestätigung per E-Mail. Eine aufwendige, schriftliche Kündigung per Mail oder Brief ist nicht von Nöten.

Ihr Tarif ist individuell anpassbar.

 

Zusatzleistungen (Premium Features)

Beim Online-Abschluss der Sofortschutz-Handyversicherung müssen die Nutzer den Preis ihres Handys/Smartphones auswählen und sich für eine der 5 Preisklassen entscheiden. Auf der rechten Seite erscheint sofort der monatliche Preis. Zusätzlich gibt es einen optionalen Diebstahlschutz, der mit einem einfachen Klick aktiviert wird. Dadurch erhöhen sich die Kosten der Handyversicherung um nur 3 Euro pro Monat. Bei einem teuren Gerät von Apple oder Samsung fallen die Zusatzkosten kaum ins Gewicht.

Durch den Diebstahlschutz wird das Gerät bei Diebstahl vollständig ersetzt. Ohne diese Option profitieren die Kunden dennoch von einer Versicherung im Falle eines Raubs oder Einbruchs. Damit Sofortschutz die Kosten übernimmt, muss sich das Gerät auf jeden Fall in einem gesicherten oder verschlossenen Raum bzw. Fahrzeug befunden haben. Nur mit dem optionalen Diebstahlschutz wird jedes gestohlene Gerät unabhängig vom Ort ersetzt.

Seien Sie gewappnet für jeden Schadenfall.

 

Einrichtung & Bezahlung

Über die Webseite von Sofortschutz lässt sich die Handyversicherung in wenigen Minuten abschließen. Für den Kaufpreis des Handys/Smartphones stehen die Preisgruppen bis 200 Euro, 201 bis 500 Euro, 501 bis 1.000 Euro, 1.001 bis 1.500 Euro und 1.501 bis 2.000 Euro zur Wahl. Unabhängig davon kostet die optionale Diebstahlversicherung 3 Euro monatlich. Haben die Nutzer alles eingestellt, klicken sie auf den Button “Jetzt schützen!”. Im Anschluss daran erscheint ein neuer Bildschirm, der in 4 Schritten zum Abschluss der Handyversicherung führt.

Unter “E-Mail & Vertragsinfo” wählen die Nutzer den Gerätetyp aus und tragen ihre E-Mail-Adresse ein. Im zweiten Schritt werden die persönliche Daten eingegeben und im dritten Schritt “Bestätigung & Zahlung” geben die Nutzer die Zahlungsdaten für die SEPA Lastschrift ein und erteilen Sofortschutz ein SEPA-Lastschriftmandat. Mit einem Klick auf “Kostenpflichtig bestellen” wird der Vertrag abgeschlossen und die Versicherten erhalten ihren Schutzbrief. Die Bezahlung erfolgt bei niedrigsten Preismodell vierteljährlich und bei allen anderen Preisgruppen monatlich. Das Geld wird automatisch vom Bankkonto abgebucht.

Versichern Sie jetzt Ihr Smartphone und sind auf einen Schaden vorbereitet.

 

Hilfe & Support

Auf der Webseite finden sich unter “Rat & Tat” ein FAQ-Bereich mit vielen Antworten, diverse Ratgeber, ein Kontaktformular und der 24-Stunden-Service. Die Versicherten müssen sich mit ihren Nutzerdaten einloggen, um das Kundenportal verwenden zu können. Die Kunden können das Kontaktformular ausfüllen und ihr Problem schildern oder um einen Rückruf bitten. Kurze Zeit später meldet sich ein deutschsprachiger Support-Mitarbeiter per Telefon. Die telefonische Hotline ist auch direkt unter einer deutschen Festnetznummer erreichbar und kann montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr angerufen werden. Sofortschutz genießt ein hohes Ansehen und erhielt vom bekannten Fachmagazin Focus Money 2017 das Prädikat “Höchste Weiterempfehlung”.

Für jede Ihrer Fragen steht eine Antwort bereits parat.

 

Fazit

Die Sofortschutz-Handyversicherung der Wertgarantie AG deckt alle Schäden an den Geräten ab und lässt sich im Gegensatz zur breiten Masse auch für bis zu 12 Monate alte Handys/Smartphones abschließen. Sogar Raub und Einbruch sind inklusive. Die Handyversicherung kann online in wenigen Minuten mit oder ohne Diebstahlschutz abgeschlossen werden und kostet mindestens 3,99 Euro monatlich. Die Versicherung tritt sofort in Kraft und läuft 24 Monate. 3 Monate vor Ablauf kann die Versicherung bequem online gekündigt werden. Ein Gerätewechsel ist während der Laufzeit problemlos möglich. Schadensmeldungen sind online in Minuten aufgegeben und die Meldungsfrist beträgt großzügige 4 Wochen. Kunden profitieren zudem von einem weltweiten Schutz und können sich an den deutschen Telefon-Support wenden